Navigation
Navigation

Die Nomination

Mike Brunner fährt im 2015 an die WorldSkills der Plattenleger nach Brasilien!

Mike Brunner (20) aus Walde AG wird die Schweizer Plattenleger an den nächsten Berufsweltmeisterschaften vertreten. Die WorldSkills finden vom 11. bis 16. August 2015 in Sao Paulo statt. Bisher holten die Schweizer Plattenleger an den Weltmeisterschaften 6 Gold-, 3 Silber- und 1 Bronzemedaille.

An den SwissSkills in Bern, am Sonntag, 21. September 2014, war der Entscheid gefallen: Davide Donati aus Broglio TI ist Schweizermeister im Plattenlegen. Allerdings: Nur gerade zwei Hundertstelpunkte trennten ihn vom zweitplatzierten Mike Brunner aus Walde AG. Die Bildungsverantwortlichen des SPV sahen sich, aufgrund der extrem knappen Differenz, gezwungen, eine reglementarisch vorgesehene interne Ausscheidung durchzuführen. Die Resultate dieser Ausmarchung, kombiniert mit dem Resultat der SwissSkills sollten entscheiden, wer nach Sao Paulo an die WorldSkills 2015 reist. Davide und Mike nahmen die Herausforderung mit Sportsgeist an.

An zwei Mal drei Tagen traten Davide Donati und Mike Brunner in Dagmersellen an und lösten Aufgaben, die ihnen im Hinblick auf die zu erwartenden Arbeiten in Sao Paulo gestellt hatten. Am Freitag, 14. November um 14 Uhr war es soweit: Nachdem die Experten Roger Dähler und Hans Zimmerli, gemeinsam mit den Arbeitgebern Mauro Bazzi und Ruedi Dätwyler, die Auswertung vorgenommen haben, hat Andreas Furgler, Geschäftsführer SPV das Resultat bekanntgegeben.

Mike Brunner reist im August 2015 nach Sao Paulo, und wird dort das hohe Niveau der Schweizer Plattenleger (bisher 6 Gold-, 3 Silber- und 1 Bronzemedaillen) verteidigen. Sein Training beginnt jetzt – wir drücken ihm jetzt schon die Daumen!