Navigation
Navigation

Das Tagebuch: Tag 4

Tag 4 - Vollgas

Die Berner nennen es `Gring ache u seckle` und Mike hat dies mit Können und Wettkampferprobung umgesetzt. Ein kräftezehrender Tag, der mit der Fertigstellung der Wand B (siehe Tagebuch Tag 2) als Ziel endete. Jedem Plattenlegerkandidaten gelang es die Wand fertigzustellen.


Das Fliesen des Bodens wird morgen sicher zur zeitlichen Herausforderung, aber die Voraussetzungen sind ja für alle die selben. Wir drücken Mike weiterhin die Daumen!
Hopp Schwiiz!


*** Aufgeschnappt ***

  • Am Wettkampftag 2 konnten rund 140 Schulklassen nicht wie geplant auf das Wettkampfgelände gelassen werden, da die Organisatoren feststellten, dass der Platz vor Ort zu knapp und das Gedränge zu gross gewesen wäre. ( Das Gelände hat die Grösse von ca. 37 Fussballfeldern)
  • Die Keramikplatten wurden etwas zu knapp berechnet. Daher herrscht höchste Vorsicht bei der Plattenherausgabe.
  • Die Lackierer hatten gemäss Aufgabe einen Autokleber auf einer Türe anzubringen. Die Kleber wurden jedoch nicht rechtzeitig angeliefert.