Porträts

Informiere dich über junge Persönlichkeiten, die sich für den Beruf des Plattenlegers entschieden haben.
In den Porträts erfährst du was sie bewegt hat diesen spannenden Beruf zu lernen.

>>>>> zurück zur Startseite


2018


Fabian Jenzer

2. März 1998
Jenzer Keramik und Sarbach Keramik
Jenzer Keramik
Fussball, Skifahren, Biken
Neue Erfahrungen sammeln!

"Durch meinen Vater, der ein Plattenlegergeschäft hat."


2018


Florian Jenzer

2. März 1998
Jenzer Keramik und Sarbach Keramik
Jenzer Keramik
Fussball, Skifahren, Fitness
Mar hät nüt z'verlierä

"Durch meinen Vater, der ein Plattenlegergeschäft hat."


2018


Martin Gottier

2. März 1998
Fivian Plattenbeläge
Bründler + Partner AG
Schiessen und Zeichnen
Alle sagten: "Das geht nicht". - Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's einfach gemacht!

"Durch Zufall... bekam ich bei einem Bekannten einen Schnupperplatz. Nach der Schnupperlehre erhielt ich dort die Lehrstelle."


2018


Mauro Küttel

11. Mai 1999
Föhn Platten AG
Föhn Platten AG
Skifahren, Motorrad fahren, auf dem elterlichen Bauernhof zu arbeiten
An jedem Tag mein Bestes zu geben!

"Ich mag praktisches Arbeiten sehr und schnupperte in diversen Berufen, welche mir alle gefielen. Die Entscheidung machte mir mein Onkel einfacher, der ein Plattenleger-Geschäft hat."


2018


Raphael Benz

30. Juli 1999
Loher Keramik AG
Loher Keramik AG
Gitarre spielen
Glücklich und erfolgreich sein.

"Ich habe den Beruf geschnuppert und es gefiel mir von Anfang an sehr gut."


2018


Simon Kaufmann

30. Mai 1997
Robert Kaufmann Platten u. Ofenbau GmbH
Robert Kaufmann Platten u. Ofenbau GmbH
Ich bin Schiedsrichter bei den FC Wallbach Junioren und J&S Leiter bei der Jugi Wallbach. Sonst bin ich noch aktiv im Turnverein und spiele gerne Fussball.
Never give up!

"Ich bin schon früher viel mit meinem Vater auf die Baustelle mitgegangen und so kam die Freude für den Plattenleger auf."



Einträge 13 bis 18 von 19  [ <<  1 2 3 4  >> ]